Hoffnungs-Felle Team

Liebe Hoffnungs-Felle Freunde

 

Gerne möchten wir euch an dieser Stelle das Hoffnungs-Felle Team vorstellen.

Anderson Rocha - Präsident

Rechtlicher Beistand / Buchhaltung, Ansprechperson Futterhilfe

 

Ich bin Theologe, Dolmetscher und angehender Jurist. Auch bin ich Gründungsmitglied des Tierschutzvereines Hoffnungs-Felle und setzte mich stark für die Rechte der Tiere ein.

Gemeinsam mit meiner Frau Sandra haben wir 2 Hunde, einen aus Spanien und einen aus Deutschland.

Sandra Riem - Vorstandsmitglied

Homepage, Buchhaltung, Betreuung Futterhilfe

 

Tiere sind mein Leben, sowohl Privat, wie auch Beruflich dreht sich bei mir alles um sie. Ich bin ausgebildete Fachfrau Hauswirtschaft und Hundefriseurin, dazu führe ich einen Onlineshop für Hundezubehör welches ich mehrheitlich selber herstelle.

Ich bin mit Tieren aufgewachsen, ein Leben ohne Tiere könnte ich mir nicht mehr vorstellen. Heute begleiten mich und mein Mann Anderson 2 Hunde durchs Leben.

Ich bin ein Gründungsmitglied des Tierschutzvereines Hoffnungs-Felle und schon mehreren Jahren im Tierschutz tätig.

Angelika Merk - Vorstandsmitglied

Ansprechperson Auslandtierschutz, Betreuung Tierprofile HP / FB, Notfallposts

 

Ich setze mich seit vielen Jahren für den Tierschutz ein und habe selbst 8 Tierschutzhunde, davon sind 6 aus Spanien, einer aus Rumänien und einer aus Deutschland. Ich führe u. a. Vor- und Nachkontrollen für diverse Organisationen durch, helfe bei Vermittlungen und spende auch viel, Tierschutz ist meine Berufung.

 

Fränzi Raidt

Mitgliederbetreuung , Auktionsseite

 

Als im Dezember 2014 meine alte Katzendame von mir ging und mein junger Kater alleine war, wollte ich unbedingt ein Tierschutzbüsi adoptieren. So kam es, dass ich im Juli 2015 Balu aus Spanien bei mir begrüßen durfte. Mein Bueb und er wurden sehr schnell dicke Freunde. Seit Februar 2016 habe ich noch einen weiteren Kater aus dem Tierschutz bei mir, den kleinen Jero. Eigentlich dachte ich dann, dass ich genug Katzen hätte, bis ich Forrest aus Griechenland sah. Ich war sofort verliebt in den kleinen Strassenkater, habe dann hin und her überlegt und mich schlussendlich dazu entschieden, Forrest ein neues Leben in Sicherheit und mit tollen Kumpels zu ermöglichen. Für mich hat Tierschutz keine Grenzen, jedes Tier hat das Recht auf ein wundervolles Leben.

 

Kerstin Kuczora

Betreuung Tierprofile HP / FB, Buchhaltung

 

Ich bin eine junge Tierschützerin und gerade im Master des Studiengangs "klinisch-therapeutische Soziale Arbeit". Tierschutz begleitet mich dank meiner Mutter schon seit vielen Jahren und ist für mich mehr als nur ein Hobby.  Ein Leben ohne Tiere ist für mich unvorstellbar.

  

 

Deborah Maurmo
Newsletter
Mit Tieren grossgeworden, erfüllte ich mir im Dezember 2015 den Wunsch einen Hund als Lebensbegleiter aus dem Ausland zu adoptieren. Seit Februar 2016 engagiere ich mich mit Nana gegen das Tierleid in verschiedenen Tierschutzgruppen. Nana selbst stammt aus Rumänien und ist ein absoluter Goldschatz

 

Melanie Lochmatter

Patenbetreuung

 

Als Kind hatte ich nicht viel mit Tieren zu tun, da meine Eltern keine Haustiere wollten. Dennoch hat mein Herz immer für Tiere geschlagen. 1 Jahr und ein paar Monate, nachdem ich von zu Hause ausgezogen war, habe ich mich dazu entschieden, eine kleine Mitbewohnerin zu holen. Nun bin ich Katzenmutter von zwei tollen Büsis. Seitdem ich sie  habe, interessiere ich mich sehr für den Auslandtierschutz. Mein grösster Wunsch ist es, irgendwann einen Hund zu haben.