Amtliche Bewilligungen/Dokumente

Wir dürfen euch mit grosser Freude mitteilen, dass wir alle Voraussetzungen der schweizerischen Tierschutzgesetzgebung erfüllen und uns deshalb die notwendige Bewilligung für die Vermittlung von Tieren aus dem Ausland in die Schweiz erteilt worden ist!

Wenn auch der Hauptfokus unserer Bemühungen nicht bei den Vermittlungen, sondern bei der Hilfe vor Ort liegt, erlaubt uns diese behördliche Genehmigung, Tiere aus dem europäischen Raum im Einklang mit den Ämtern und den geltenden Gesetzen in die Schweiz zu bringen.

Unser Wunsch ist es, dass durch unsere Arbeit Tiere, die in den Hintergrund geraten sind und es aus diversen Gründen schwerer haben, ein Gesicht und eine Stimme bekommen und so die Chance erhalten, gesehen zu werden. Und wer weiss? Vielleicht verliebt sich jemand und es gibt ein Happyend.

Uns ist es ein grosses Anliegen, transparent zu arbeiten, da ist es ein MUSS, über alle nötigen Bewilligungen zu verfügen.

 

Heute können wir euch mit Freude mitteilen: Hoffnungs-Felle erfüllt alle Anforderungen!