Hier helfen wir...

Asociación Únicos in Spanien
Asociación Únicos in Spanien
Carlinda in Portugal
Carlinda in Portugal
La Huella Roja in Spanien
La Huella Roja in Spanien

Tierschutz hört nicht an unserer Landesgrenze auf, für die Tiere gibt es keine Grenzen. Wir möchten uns dort einsetzen wo unserer Hilfe gebraucht wird um einen Beitrag zur Linderung des Tierleides zu setzen.

 

Die wichtigste Frage, die sich im Tierschutz stellt, wie kann nachhaltig und langfristig vor Ort geholfen werden. Für uns ist klar, jeder einzelne Engel der ein neues zu Hause geschenkt bekommt und ein neues Leben beginnen darf, für dieses Tier ist es das Beste was ihm passieren kann, mit den Vermittlungen wird das Problem unserer Meinung nach jedoch nicht nachhaltig gelöst. Es können nur einzelne Tiere davon profitieren, die anderen bleiben zurück.

 

Einige Tiere sind so fest krank oder wurden so misshandelt, dass eine Vermittlung gar unmöglich ist und uns ist es ein Anliegen, auch genau diesen Tieren zu helfen. Wir möchten mit Hilfe von Paten, Spenden und Sachspenden den Tieren ein sicheres Leben vor Ort schenken. Es soll ihnen an nichts fehlen, sie sollen jeden Tag genug Futter bekommen und die medizinische Versorgung soll gesichert sein.

 

Auch ist es sehr wichtig, dass die Tiere in ihren Herkunftsländern kastriert werden! Nur so kann nachhaltig geholfen werden. Aus diesem Grund unterstützen wir Kastrationsprojekte!