Mia

Herzlichen Dank an Karin H.  für die Übernahme der Patenschaft von Mia


Geschlecht: Weibchen

Rasse: Podenca

Geburtsdatum: 29.09.2010

Grösse: gross

Gewicht: 

Farbe: braun mit weisser Brust und weissen Pfoten

Mit Kindern: ja

Mit anderen Hunden: ja

Mit Katzen: ja

Kastriert: ja

MMK: Negativ

Ort: San Javier - Spanien

 

Diese Schönheit wurde von ihrem ehemaligen Besitzer mitleidslos in die Tötung abgeschoben, weil sie ihm vermutlich mit ihren 6 Jahren nicht mehr jung genug war. Den Tierschützern von Unicos gelang es glücklicherweise, das sensible Podencomädchen gerade noch rechtzeitig zu retten. Wie kann man so einen lieben Schatz überhaupt in die Tötung abschieben? Diese Beweggründe werden und wollen wir nie verstehen.

 

Mia lebt zurzeit auf einer Pflegestelle bei Freiwilligen, die selbst bereits sieben Hunde haben. Aber auch das ist kein Problem für die verschmuste Hündin, sie versteht sich mit allen gut, ob es Kinder, Hunde oder sogar Katzen sind. Mia wurde bereits kastriert, geschippt und geimpft.

 

 

________________________________________________________________________________________________________________

 

Update 17.06.2018

Mia hatte seit mehreren Monaten keinen epileptischen Anfall  mehr und muss deshalb auch keinen Medikamente mehr nehmen, lediglich für Kontrollen zum Tierarzt. Diese Nachricht macht uns einfach unglaublich glücklich  :) 

 

 

Update 5.02.2018:

Leider haben wir erfahren, dass Mia an Epilepsie leidet. Aus diesem Grund benötigt sie bestimmte Medikamente und muss regelmäßig für eine Kontrolle zum Tierarzt.

 

 

Monatliche Kosten:

Futter

Entwurmungsmittel

Flohmittel